Malvedis Rangali Resort

Das Malvedis Rangali Resort, mit vollem Namen als “Conrad Maldives Rangali Island Resort“ bezeichnet, weist als Besonderheit die Lage auf zwei benachbarten Inseln auf. Die Gebäude des Resorts verteilen sich auf die beiden maledivischen Inseln Rangali und Rangalifinolhu, welche im Süd-Ari-Atoll liegen. Die Verbindung zwischen beiden Inseln erfolgt über einen Steg. Das Malvedis Rangali Resort, welches früher Hilton Resort Rangali hieß, ist mit fünf Sternen ausgezeichnet und wird vom internationalen Flughafen auf Hulhulé in etwa dreißig Minuten mit dem Wasserflugzeug erreicht. Beide Inseln gehören zu den kleineren Eilanden der Malediven; Rangali misst sowohl in der Länge als auch in der Breite zweihundert Meter, während Rangalifinolhu ebenfalls zweihundert Meter lang, aber nur zwanzig Meter breit ist.
Der Gast kann beim Essen im Resort auf Rangali und Rangalifinolhu zwischen der italienischen, der japanischen und der typisch maledivischen Küche wählen. Im stehen auf beiden Inseln mehrere Restaurants zur Verfügung, ein besonders hochwertiges Restaurant mit einem angeschlossenen Weinkeller ist den Bewohnern der besonders hochwertigen Wasservillen vorbehalten. Je nach gewähltem Restaurant erfolgt die Ausgabe des Essens in Buffetform oder nach Karte. Selbstverständlich kann sich der Gast des Hotels auf Rangalfinolhu und Rangali bei jeder Mahlzeit neu für ein Restaurant entscheiden.

Die dem Resort angeschlossene Tauchschule bietet ihren Unterricht in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Japanisch, Englisch und Französisch an. Als weitere Wassersportarten bietet das Hotel auf den maledivischen Inseln Rangali und Rangalifnolhu seinen Gästen neben dem Schnorcheln das Wakeboarding sowie das Windsurfen, Wasserskifahren und Bananenboot-Fahren an. An Land steht den Gästen des Resorts auf Rangali und Rangalifinolhu ein Fitnessraum zur Verfügung, des Weiteren können sie die Sportarten Volleyball, Darts, Tennis, Billard und Tischtennis ausüben. Das Hotel auf den Malediven-Inseln Rangali und Rangalifnolhu ist sehr familienfreundlich und bietet eine Kinderbetreuung an.
Das Rangalis Resort auf den Malediven bietet seinen Gästen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten an, sie finden dort nicht nur einen Souvenierladen, sondern auch ein Fotolabor und eine Boutique vor, welche überwiegend italienische Markenkleidung führt. Zudem gehören Rangali und Rangalfinolhu zu den wenigen Inseln der Malediven, auf welchen ständig ein Arzt anwesend ist.

Zwischen Rangali und Rangalfinolhu befindet sich eine Lagune mit klarem Wasser, welche auch dank ihrer gepflegten Sandstrände Malediven Vielfaltideale Voraussetzungen zum Baden bietet. Zusätzlich bietet das Resort auf Rangali und Rangalfinolhu einen Süßwasserpool an. Besonders reizvoll ist das Spa des Malvedis Rangali Resorts, welches über dem Meer errichtet und mit einem Glasfußboden ausgestattet ist, so dass Gäste während ihrer Massagen die Unterwasserwelt des Indischen Ozeans beobachten können. Eine besonders große Anzahl an Fischen sieht der Gast des Resorts auf Rangali und Rangalfinolhu, wenn er an einem der beiden nahe der Inseln gesunkenen Wracks taucht. Neben kleineren Fischen kann er dort auch Rochen und Haie sehen.

Das Resort auf Rangali und Rangalifinalhu bietet seinen Gästen zahlreiche Ausflüge an. Sie können am Nachtfischen teilnehmen sowie von einem Boot aus wahlweise den Sonnenaufgang oder den Sonnenuntergang bewundern. Des Weiteren führen angebotene Ausflüge auf unbewohnte und auch nicht für Touristenunterkünfte genutzte Nachbarinseln oder auf eine von maledivischen Fischern bewohnte Einheimischeninsel.

Das Abendprogramm des Hotels auf Rangali und Rangalifinolhu bietet einzelne kulturelle Veranstaltungen. Hochzeitsreisende sowie Paare, deren Eheschließung nicht länger als zwölf Monate zurückliegt, erhalten im Resort auf den beiden Inseln als Willkommensgruß neben Champagner ein romantisches Abendessen.