Herathera Island Resort

Herathera Island Resort auf Handhufushi

Das Herathera Island Resort befindet sich auf den Malediven im Addu-Atoll, welches auch als Seenu-Atoll bezeichnet wird. Die Insel wird sowohl als Herathera als auch als Handhufushi (Handufushi) bezeichnet. Handhufushi ist der traditionelle maledivische Name für die Insel, während Herathera eine Neubezeichnung ist und von vielen Touristen leichter als der alte Inselname ausgesprochen werden kann. Die Anreise vom internationalen Flughafen auf Hulhulé erfolgt zunächst mit dem Wasserflugzeug nach Gan. Vom Flugplatz auf der Insel Gan aus fährt der Gast eine kurze Strecke mit dem Bus, ehe er das Schiff nach Handhufushi besteigt. Die gesamte Weiterreise von Hulhulé, zum Resort auf Handhufushi dauert nur neunzig Minuten. Seit einigen Jahren besteht auch die Möglichkeit, direkt auf der Insel Gan zu landen, diese wird aber durch deutsche Reiseveranstalter bislang nicht genutzt.

Handufushi ist eine zwei Kilometer lange und etwas mehr als einhundert Meter breite Insel. Die einzelnen Bungalows, welche je nach Kategorie mit vier oder viereinhalb Sternen ausgezeichnet wurden, stehen vereinzelt und gewähren den Gästen auf diese Malediven BungalowsWeise ein hohes Maß an Privatsphäre. Da die meisten Unterkünfte auf Handhufushi nur die Unterbringung von maximal drei Personen zulassen, ist das dortige Resort für Familien mit mehr als einem Kind jedoch kein geeignetes Reiseziel. Für eine Familie mit nur einem einzigen Kind oder einem Elternteil mit zwei Kindern stellt das Resort auf Herathera jedoch einen idealen Urlaubsort dar, da auf die Bedürfnisse der Kinder geachtet wird und alle drei Süßwasserbecken spezielle Kinderbereiche aufweisen. Das Baden im Meer ist am besten an den Stränden der Lagune möglich, der Naturstrand auf der dem offenen Ozean zugewandten Seite der Insel Handhufushi eignet sich eher zu Strandspaziergängen.
Als Verpflegungsform bietet das Hotel auf Herathera wahlweise Halbpension, Vollpension oder All-inclusive an. Da alle Mahlzeiten im Resort auf Handhufushi in Buffetform gereicht werden, ist die Insel auch für Vegetarier geeignet.

Das umfangreiche Sportangebote des Herathera Island Resorts umfasst die Wassersportarten Tauchen, Schnorcheln, Angeln, Segeln, Kajakfahren und Surfen ebenso wie die Landsportarten Tennis, Boccia, Tischtennis, Beachvolleyball, Fußball, Federball und Darts. Des Weiteren stehen den Gästen des Hotels Herathera Island Resort eine Sauna, ein Dampfbad und ein Fitnessraum zur Verfügung. Das Spa des Resorts auf Handufushi bietet eine große Auswahl an Wellness-Behandlungen an. Das Hotel verleiht einfache Fahrräder ebenso wie Mountainbikes. Die Tauchschule des Herathera Island Resorts bietet Tauchunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene an. Interessante Ausflüge führen die Gäste des Resorts auf Handhufushi auf die Insel Gan, zum Nachtfischen oder auf das Meer, von wo aus sich der Sonnenuntergang besonders intensiv erleben lässt.

Das Herathera Island Resort bietet seinen Gästen während des Tages regelmäßig eine unaufdringliche Animation an. Am Abend veranstaltet das Hotel auf Handhufushi ein abwechslungsreiches Programm mit Tanzabenden, Livemusik und weiteren Programmpunkten.