Bandos Island Resort

Das Resort auf der maledivischen Insel Bandos verfügt über fast 250 Zimmer, entsprechend belebt wirkt die Insel auf den Urlauber. Eine Reise nach Bandos ist in erster Linie Gästen zu empfehlen, die während der Ferien Kontakte knüpfen möchten. Die Insel Bandos ist sechshundert Meter lang und vierhundert Meter breit, sie liegt im Nord-Male-Atoll. Die verwaltungstechnische Bezeichnung Kaafu Atoll umfasst sowohl das Nord-Male-Atoll als auch das Süd-Male-Atoll und ist somit weniger eindeutig. Das Hotel auf Bandos bietet seinen Gästen neben den für die Malediven typischen Bungalows auch einfacherer und preiswerte Unterkünfte in Standardzimmern an.

Die Sandstrände auf Bandos sind sehr schön, allerdings sind die Gezeiten auf der Insel sehr stark wahrnehmbar, so dass weite des Strandes während der Flut nicht benutzt werden können. Zum Ausgleich bietet das Resort auf Bandos seinen Gästen zwei Pools an.

Das Hotel auf Bandos ist in erster Linie ein Urlaubsziel für sportlich aktive Gäste. Zu den Wassersportarten, welche Gästen des Resorts auf Bandos angeboten werden, gehören neben dem Tauchen und Malediven exotische FischeSchnorcheln das Fahren mit dem Wasserski, Windsurden, Katamaran-Segeln, Funtube-Fahren, Bananenboot-Fahren und Kanufahren. Als Landsportarten bietet das Resort auf Bandos seinen Gästen Volleyball, Tischtennis, Aerobic, Tennis, Billard, Squash und Federball an. Des Weiteren steht im Bandos Island Resort ein Fitnessraum zur Verfügung. Für die Wellness der Gäste bietet das Hotel auf Bandos sowohl eine Sauna als auch ein Dampfbad an. Bandos ist eine der wenigen Inseln auf den Malediven, auf welchen sich eine Druckkammer zur Behandlung von Tauchunfällen befindet. Menschen mit gesundheitlichen Vorbelastungen bevorzugen auf den Malediven Bandos als Reiseziel, da dort immer ein Arzt erreichbar ist. Beim Schnorcheln am Hausriff lassen sich viele Fische beobachten, auf Grund der starken Strömung empfiehlt sich die Beachtung des für Bandos gültigen Gezeiten-Kalenders.

Die Mahlzeiten bietet das Resort auf Bandos als Buffet an, wobei eine große und reichhaltige Auswahl sowohl an europäischen als auch an asiatischen Speisen zu verzeichnen ist. Als Verpflegung wird für Bandos üblicherweise Halbpension oder Vollpension gewählt.

Der interessanteste Ausflug, welchen das Resort auf Bandos anbietet, führt zum Manta Point, wo Mantas in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden können. Da die Hauptstadt Malé in nur fünfzehn Minuten mit dem Schnellboot erreicht wird, nehmen fast alle Urlauber auf Bandos die Gelegenheit wahr, einen Ausflug in die Hauptstadt der Malediven zu unternehmen und dort zwei Moscheen sowie die Architektur der Stadt zu besichtigen. Selbstverständlich bleibt den Gästen des Resorts auf Bandos während des Ausflugs nach Malé genügend Zeit zum Einkaufen. Einen Juwelier sowie ein Souvenir-Geschäft findet der Urlauber aber auch auf Bandos.

Das Resort auf Bandos bietet an einigen Abenden ein Unterhaltungsprogramm an, es gibt dort allerdings keinen sich wöchentlich wiederholenden Turnus. Zu den möglichen Abendveranstaltungen gehören Musikabende ebenso wie eine Diskothek oder eine Filmvorführung. Ein sehr beeindruckendes abendliches Erlebnis auf Bandos ist der Sonnenuntergang am Strand; aber auch während des Tages empfiehlt sich ein Spaziergang über die Insel, welche mit sehr vielen Bäumen und anderen Pflanzen bewachsen ist.