Athuruga Island Resort

Das Athuruga Island Resort befindet sich auf der maledivischen Insel Athuruga im Ari-Atoll. Sie ist so klein, dass sie während eines Spaziergangs in lediglich zehn Minuten komplett umrundet werden kann. Dennoch findet der Gast dank der geschickten Anlage des Hotels auf der Insel Athuruga Ruhe und Privatsphäre. Das Hotel auf der Insel Athuruga verfügt über Wasservillen sowie Strandbungalows und steht unter italienischer Leitung. Die Einstufung des Resorts auf Athuruga schwankt zwischen vier und viereinhalb Sternen. Die Anreise vom internationalen Flughafen auf Hulhulé zur Urlaubsinsel Athuruga erfolgt mit dem Flugzeug in etwa fünfundzwanzig Minuten.

Das Essen im Resort auf Athuruga wird grundsätzlich in Buffetform angeboten, als Verpflegungsform ist All-inclusive üblich. Zu den einen Urlaub auf der Insel Athuruga besonders angenehm machenden kleinen Gefälligkeiten des Hotels gehört, dass der Wäscheservice kostenlos in Anspruch genommen werden kann, so dass der Gast nur wenig Kleidung mit auf die Malediven nehmen muss. Ein Internet-Anschluss steht im Resort auf Aturuga gegen Gebühr zur Verfügung. Auf Grund der italienischen Führung des Resorts gehören Pizza und Pasta auf Athuruga zu den täglich angebotenen Speisen, ergänzt werden diese durch eine große Auswahl an internationalen und einheimischen Gerichten.

Das Meer um die Insel Athuruga ist sehr sauber, die Badestrände bieten einen sehr feinen Sand. Sowohl das Hausriff als auch eine Höhle befinden sich in maximal zwanzig Metern Abstand von Athuruga, eine Schnorcheltour zu einem ersten Besuch am Riff ist kostenfrei. Eine vollständige Tauchausbildung muss natürlich auch auf Athuruga gesondert bezahlt werden, das Resort bietet seinen Gästen jedoch eine unentgeltliche Schnupperstunde an. Weitere während des Malediven-Urlaubs auf Athuruga mögliche Wassersportarten sind Kanufahren, Windsurfen und Katamaran-Segeln. An Land bietet das Resort auf Athuruga als Sportarten Volleyball, Boccia, Darts, Aerobic und Tischtennis an. Für den Wellnessurlaub steht auf der Malediven-Insel Athuruga ein kleines und gemütliches Spa zur Verfügung. Ein beliebter Ausflug führt auf die benachbarte Einheimischeninsel mit dem englischen Namen Fishermen´s Island.

Das Abendprogramm wird außer in italienischer regelmäßig auch in deutscher Sprache moderiert. Zusätzlich zu abwechselnden Programmpunkten steht den Gästen auf Athuruga eine Diskothek zur Verfügung, welche abseits der Häuser gelegen ist, so dass die dort laute Musik in den Schlafräumen des Hotels nicht zu hören ist. Viele Gäste schätzen bei einem Urlaub auf Athuruga die Ruhe der Insel, welche ihnen erlaubt, bei offenem Fenster zu schlafen und sich vom beruhigenden Rauschen des Ozeans in den Schlaf wiegen zu lassen.