Resorts Malediven

Gleich einmal vorweg gesagt: Es gibt deren unüberschaubar viele. Eines der Top-Ressorts und auch eines der neuesten ist sicherlich Sun Island,im südlichen Teil des Ari Atolls. Aber auch so ziemlich alle anderen lassen einem nur ganz wenige Wünsche offen. Die Ausrichtung der Resorts auf den Malediven ist jeweils unterschiedlich – manche sind vorwiegend Tauch-Resorts andere dagegen wieder mehr auf Angeln ausgerichtet. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Spa-Resorts auf den Malediven, zu denen auch Sun Island zählt. Wasseranwendungen, unterschiedliche Massagen, Aromatherapie aber auch jede Menge anderer Wellness-Techniken werden in den einzelnen Resorts angeboten.

Ein sehr großer Vorteil – und wirklich einzigartig auf den Malediven – dass es zu jedem einzelnen Resort bereits auf den jeweiligen Internetseiten eine wahre Fülle an detaillierten Informationen gibt – alles lässt sich gut vergleichen, gegeneinander abwägen und man findet ganz sicher auf alle seine Fragen eine Antwort. Noch nützlicher allerdings sind im Internet die privaten Seiten, Infos und Erfahrungen über die einzelnen Resorts – jedes Resort auf den Malediven hat seine Fans, und die meisten gar nicht wenige. Deren persönliche Erfahrungen und Einschätzungen sind oft Gold wert, wenn es um eine Insider-Meinung zu einem bestimmten Resort geht. Das erleichtert einem die Auswahl vor dem Buchen doch mitunter erheblich.

Nach der Ankunft am Flughafen in Malé gibt es übrigens zu jedem Resort eine eigene Transportmöglichkeit mit Flugzeug oder Schnellboot – manchmal hat man dann durchaus zu tun, die richtige Gruppe ausfindig zu machen, und es gibt beizeiten eine Menge Gedränge und Geschiebe. Aber sobald man dort angekommen ist, kann dann der Urlaub in den Resorts wirklich beginnen.