Malediven Reisen

Einmal ganz abgesehen vom Zauber tropischer Südsee-Inseln mit Palmen und weißen Stränden, so weit das Auge reicht (nun, nicht ganz so, weil die meisten Inseln auf den Malediven dann doch nicht ganz so groß sind) haben Malediven Reisen schon durchaus eine Menge ganz Besonderes zu bieten. Ob die besonders beeindruckende und farbenprächtige tropische Unterwasserwelt rund um die Korallenstöcke der Atolle, Angeltouren, Kanu und Wasserski, Wellness oder doch nur der gehobene Luxus der Beach-Bar. Es ist vor allem die Vielfältigkeit des Angebots, das die Malediven auszeichnet. Jedes Hotel hat eine Webseite, auf der alle Informationen und alle Attraktionen zu finden sind – daran könnten sich noch viele Tourismusbetriebe weltweit ein Beispiel nehmen. Und man kommt beim Durchsehen aus dem Staunen nicht mehr heraus – kann man doch, so ganz nebenbei, auch noch einen Kurs im Katamaran-Segeln belegen.

Die Unterbringung, die Restaurants und die Betreuung gehören praktisch überall in die sehr gehobene Klasse – trotzdem sind gerade die Malediven ein Urlaubsort, an dem sich kernige Naturburschen wahrscheinlich genauso in ihrem Element fühlen, und die Malediven ganz für sich entdecken, wie elegante Damen. Und die Umgebung und das Ambiente sind für beide sehr dazu geeignet, auch einmal etwas ganz Neues zu probieren. Die Wünsche der Gäste werden groß geschrieben, auf den Malediven – fast so als wäre das eine dauernde stillschweigende Übereinkunft zwischen allen Beteiligten. Jedenfalls – vorbildhaft.