Olhuveli

Die Insel Olhuveli liegt im Süd-Male-Atoll und gehört mit einer Länge von 800 sowie einer Breite von 100 Metern zu den eher kleinen Inseln der Malediven. Die Entfernung zwischen der Flughafeninsel Hulmalé und Olhuveli beträgt etwa fünfunddreißig Kilometer, welche mit dem Schnellboot in fünfundvierzig Minuten überbrückt werden.

Auf Olhuveli befindet sich ein gehobenes Resort, welches dank des grundsätzlichen All-inclusive-Angebots jedoch einen preiswerten Urlaub ermöglicht. Das AI-Angebot umfasst auf Olhuveli jedoch nicht die Minibar, so dass sich der Weg in das Restaurant auch zur Einnahme eines Getränks empfiehlt. Die Verpflegung erfolgt in Buffetform, somit kann jeder Urlauber seine Lieblingsspeisen auswählen.
Die meisten Unterkünfte auf Olhuveli befinden sich in doppelstöckigen Gebäuden und bieten einen hervorragenden Blick auf den Ozean. Hinzu kommen einige Holzbungalows sowie Wasserbungalows, deren Ausstattung überdurchschnittlich luxuriös ist.

Malediven HighclassDas Spa auf der Insel Olhuveli bietet sowohl Sauna und Dampfbad als auch Massagen an. Das Meer vor Olhuveli ist von einem schönen und gepflegten Sandstrand umgeben, ergänzend bietet das Resort einen mit Süßwasser gefüllten Swimming-Pool an. Das Hausriff des Resorts auf Olhuveli bietet schöne Tauchmöglichkeiten und lässt sich über einen Steg vom Strand aus erreichen.
Neben dem Wassersport bietet das Resort auf Olhuveli auch die Sportarten Tischtennis, Darts, Federball, Billard, Basketball und Volleyball an.

Als Angebot für die abendliche Unterhaltung veranstalten die Betreiber des Resorts auf Olhuveli sowohl Disko-Abende als auch kulturelle Darbietungen wie Livemusik und Shows.
Als Ziel für einen Ausflug bietet sich in erster Linie die Hauptstadt Malé an, in welcher sich sehr gute Einkaufsmöglichkeiten befinden. Einen gut sortierten Souvenirladen findet der Besucher aber auch auf der Insel.
Der vollständige Name des Resorts lautet Olhuveli Beach & Spa Resort.