Meerufenfushi (Meeru)

Die Insel Meerufenfushi liegt im Nord-Male-Atoll und ist mit einer Länge von mehr als einem Kilometer sowie einer Breite von 400 Metern eine der größeren Hotelinseln der Malediven. Mit dem Meeru Village und dem Meeru Island Resort befinden sich zwei Hotelanlagen auf der Insel. Der vollständige Name Meerufenfushi lässt sich als Süßwasserinsel übersetzen und beruht auf einem früher durch Pumpen gewonnenen Süßwasservorkommen, heute wird der Wasserbedarf der Insel durch die Entsalzung des Meerwassers gedeckt. Die Kurzform Meeru ist gebräuchlicher als die Langform des Inselnamens.
Die Entfernung zur Flughafeninsel Hulhulé beträgt etwa vierzig Kilometer, der Transport erfolgt mittels eines Wasserflugzeuges in fünfzehn oder mit einem Schnellboot in fünfzig Minuten.

Dem Gast stehen auf Meerufenfushi (Meeru) unterschiedliche Bungalow-Typen zur Verfügung, so dass er zwischen preiswerten Standard-Bungalows und hochwertigen Luxus-Unterkünften wählen kann. Die Vegetation auf Meeru ist durch Bananenstauden, Baumfruchtbäume und Kokospalmen geprägt. Beim Tauchen im Meer vor Meeru lassen sich vor allem Schwarzspitzenriffhaie und verschiedene Rochenarten beobachten.

Der Umweltschutz wird auf Meeru konsequent beachtet, selbst auf asphaltierte Wegem wird verzichtet. Die auf Meerufenfushi vorhandenen Straßen bestehen ausschließlich aus den Überresten von Korallenriffen.

Ein beliebtes Ausflugsziel während des Urlaubs auf Meeru ist die benachbarte Fischerinsel Dhiffushi, welche Gäste auf Meerufenfushi bei regelmäßig angebotenen Ausflügen besuchen können. Des Weiteren bildet die maledivische Hauptstadt Malé ein beliebtes Ausflugsziel während der Ferien auf Meeru.

Als Sportmöglichkeiten bieten die Resorts auf Meeru neben Tauchkursen und einem Beachvolleyballfeld einen Golfplatz sowie Tischtennis und Darts an. Des Weiteren können Gäste auf der Insel Fahrräder ausleihen und an einer Angelfahrt teilnehmen.

Auf der Insel Meerufenfushi ist ausländischen Gästen das Heiraten erlaubt, zudem bieten beide Hotelanlagen besondere Arrangements für die Flitterwochen an.