Madiriguraidho

Die Insel Madiriguraidho, gelegentlich auch Madiriguraido oder Madiriguraidhoo geschrieben, wird zumeist mit dem englischen Namen Palm Beach Island bezeichnet. Sie befindet sich im Lhaviyani-Atoll und ist eintausendsechshundert Meter lang sowie dreihundert Meter breit.
Die Entfernung zur Flughafeninsel Hulhulé beträgt einhundertdreißig Kilometer, die Weiterreise zwischen Flughafen und Palm Beach Island erfolgt in etwa vierzig Minuten mit dem Wasserflugzeug.

Das Resort auf der Insel trägt den Namen Madiriguraidho Palm Beach Island und steht unter italienischer Leitung. Palm Beach Island gehört zu den maledivischen Inseln mit einer besonders schönen und geschützten Natur, welche neben der tropischen Vegetation dem Besucher eine reichhaltige Tierwelt mit Flughunden und vielen Vögeln bietet.

Die Insel Madiriguraidho lässt sich in einer Stunde umrunden. Die einzelnen Bungalows und die Hoteleinrichtungen sind sehr gut in die Landschaft der Insel eingebettet. Dadurch ergeben sich zwar einige Entfernungen, welche jedoch durch kostenlos zur Verfügung gestellte Fahrräder leicht überbrückt werden können; auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit, eine unentgeltliche Beförderung mit einem Elektrofahrzeug anzufordern.

Zum Baden kann der Gast zwischen einem sehr flachen Strandabschnitt auf der östlichen Seite, welches besonders für Familien mit kleinen Kindern ideal ist, und dem für erfahrene Schwimmer besser geeigneten Weststrand wählen. Ergänzend zum Meer steht den Gästen auf Palm Beach Island ein Süßwasser-Pool mit einem Kinderbereich zur Verfügung.

Sandstrand Malediven

Bei der Verpflegung kann der Gast auf Palm Beach Island zwischen der internationalen Küche und unterschiedlichen Spezialitäten wählen. Sportangebote auf Madiriguradho sind im Wasser das Tauchen einschließlich einer Tauchschule, das Schnorcheln sowie das Segeln, Kanufahren, Windsurfen und die Teilnahme am Hochseefischen.

Als Landsportarten bietet das Resort auf Palm Beach Island Boccia, Squash, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Federball und Billard an, zudem steht den Gästen ein Gymnastikraum zur Verfügung. Das Unterhaltungsangebot auf Palm Beach Island besteht in einer regelmäßig durchgeführten Stranddisko sowie in einem wöchentlichen kulturellen Abend, welcher den Gästen die kulturelle Vielfalt der Malediven zeigt.

Weitere Unterhaltungsangebote werden sporadisch durchgeführt. Als Inselsprache auf Palm Beach Island gilt Italienisch, alle Mitarbeiter des Resorts verstehen und sprechen aber auch Englisch. Palm Beach Island gehört zu den wenigen Inseln der Malediven, auf welchen ein regelmäßig anwesender Arzt zu finden ist. Zudem besitzt die Insel Madiriguradho einen eigenen Juwelierladen.