Dhigufinolhu

Die maledivische Insel Dhigufinolhu befindet sich im Süd-Male-Atoll, sie ist etwa einundzwanzig Kilometer vom internationalen Flughafen auf Hulhulé entfernt und wird durch das Schnellboot in fünfunddreißig Minuten erreicht.

Dhigufinolhu ist fünfhundert Meter lang und sechzig Meter breit, mit den Nachbarinseln Bodu Huraa und Veligandu Huraa (Palm Tree Island) ist die Insel durch einen Steg verbunden. Als vierte Insel liegt Bushi am Steg, dort wird der Strom für die verbundenen Inseln erzeugt. Des Weiteren befinden sich die Wohnplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei genannten Hotelinseln auf Bushi, für Touristen ist dort prinzipiell nur die Tauchbasis mit der Tauchschule zugänglich.

Wer auf Dhigufinlhu seinen Malediven-Urlaub verbringt, kann auch die Einrichtungen auf Bodu Huraa und Veligandu Huraa benutzen, üblicher ist aber eine Mitbenutzung der Infrastruktur auf Dhigufinolhu durch die Gäste der anderen Inseln. Während auf Bodu Huraa ein regelmäßiges Abendprogramm in italienischer Sprache angeboten wird, dient Veligandu Huraa der Entspannung und weist keine Animation auf. Auf Dhigufinolhu hingegen findet der Gast ein regelmäßiges Angebot an abendlichen Programmpunkten wie einem maledivischen Folkloreabend sowie Tanzveranstaltungen vor. Die Moderation während der Abendveranstaltung sowie die Animation während des Tages erfolgen in deutscher und englischer Sprache.

Das Essen kann im Resort auf Dhigufinolhu nach Wahl in Buffetform oder nach Karte eingenommen werden. Der Strand bietet sauberes Wasser und ebensolchen Sand; da er nur sehr flach in den Indischen Ozean abfällt, ist er auch für Familien mit kleineren Kindern geeignet. Das Hausriff der Insel Dhigufinolhu bietet gute Möglichkeiten zum Schnorcheln, es ist jedoch vierhundert Meter vom Strand entfernt und nicht schwimmend erreichbar. Damit der Gast auf Dhigufinolhu oder einer mit dem Steg verbundenen Insel das Hausriff bequem erreichen kann, besteht während des ganzen Tages ein kostenloser Shuttle-Service mit dem Boot.

Weitere mögliche Freizeitmöglichkeiten auf Dhigufinolhu sind im Wasser das Kanufahren, Windsurfen und Wasserski-Fahren. An Land bietet das Hotel auf Dhigufinolhu Aerobic, Darts, Tischtennis, Federball, Tennis und Volleyball an.