Dhiffushi (Holiday Island)

Die Insel Dhiffushi befindet sich im Alifu Dhaalu Atoll und wird in Reiseprospekten auch als Holiday Island bezeichnet; als Name des Atolls gegen einige Reiseveranstalter “Südliches Ari-Atoll“ an. Die Entfernung zwischen der Flughafeninsel Hulhulé und Dhiffushi beträgt fünfundneunzig Kilometer, welche wahlweise mit dem Wasserflugzeug in dreißig oder dem Schnellboot in neunzig Minuten zurückgelegt werden können.

Die Insel Dhiffushi ist bei einer Breite von einhundertvierzig Metern siebenhundert Meter lang und wird seit 1994 als Touristeninsel genutzt. Das Resort auf Dhiffushi gehört der Hotelkette Villa Hotels Maledives an. Dhiffushi bietet eine besonders Malediven Luxus Wellnessinteressante Tier- und Pflanzenwelt, zu welcher neben Kokospalmen Flughunde und Schildkröten gehören. Für die Beobachtung von Rochen und Riffhaien muss auf Dhiffushi nicht zwingend geschnorchelt werden, da diese auch im flachen Wasser am Strand zu finden sind.

Zu den bei Urlaubern auf Dhiffushi beliebtesten sportlichen Aktivitäten gehören das Schnorcheln sowie das Wandern, selbstverständlich steht den Gästen auch das Angebot einer Tauchschule zur Verfügung. Der Strand auf Dhiffushi verfügt über feinen Sand und bietet dank kristallklaren Wassers ideale Voraussetzungen für das Baden im Indischen Ozean.

Das Resort auf Dhiffushi verfügt über ein kleines Spa, welches besonders Wellness-Urlauber einlädt. Ein größeres Spa-Angebot befindet sich auf der benachbarten Insel Nalaguraidhoo (Sun Island), diese kann in fünf Minuten mit der Fähre erreicht werden, das dortige Spa steht den Gästen des Resorts auf Dhiffushi (Holiday Island) ebenfalls zur Verfügung.